Online Crashkurs - für werdende Väter - Babyfeeling

€45
aktive Vaterschaft

Schwangerschaft, Geburt und das erste Jahr mit Baby

Ein Workshop speziell für werdende Väter bietet wichtige Informationen kurz und prägnant sowie Austausch unter werdenden Väter rund um Schwangerschaft, Geburt und die Monate danach.

Tatsächlich haben sich schleichend die Rollenbilder geändert und mit ihnen der Druck auf die Eltern, beide sitzen in einem Boot aus unterschiedlichen Blickwinkeln und beide Blickwinkel müssen individuell begleitet werden, damit sich Eltern nach der Geburt wieder besser aufeinander einlassen und sich unterstützen können. Weiters wollen Väter aktiv am Leben ihrer Kinder teilhaben, und dies beginnt bereits in der Schwangerschaft. Eine Bezugsperson kann auch der Papa sein, nicht nur die Mama. Viele Eltern haben (noch) keine Vorstellung davon, wie ein Bindungsaufbau zwischen Papa und Baby von Anfang an gut gelingen kann.

Themeninhalte:

  • Wie auf die Vaterrolle vorbereiten?
  • Bindung zum Baby aufbauen – bereits in der Schwangerschaft
  • Wie kannst du als Vater deine Frau/Partnerin bestmöglich vor/während/nach der Geburt unterstützen?
  • Welche Aufgaben haben Väter im Kreissaal?
  • Was tun, wenn die Frau länger im OP braucht und ich als Vater (als erstes) unser Baby bekomme?
  • Checkliste: Organisatorische Eckpunkte vor, während und nach der Geburt.
  • Wochenbettzeit – wie wichtig die Unterstützung des Vaters ist und welche besonderen Aufgaben auf ihn warten
  • Ernährung im ersten Lebensjahr, Babypflege – wie funktioniert so ein Baby eigentlich?
  • Plötzlich drei, und wie geht es mit der Paarbeziehung nun weiter?
  • Auto – Baby, Autositz, Kinderwagen und Co.? Passt das alles da hinein?
  • Zeitmanagement – Beruf und Vaterrolle kann das zusammenpassen?
  • Was ist gewaltfreie Kommunikation?
  • Eigene Grenzen erkennen und Lösungswege dazu finden
  • Kontaktstellen und Ansprechpartner für (werdende) Väter

 

Zielgruppe:

  • werdende Väter
  • werdende Väter die beim 2.,3., Kind aktiver an der Vaterrolle teilhaben wollen
  • für Väter die gerne selbst Angebote für werdende Väter erstellen möchten

 

Wo liegt der Unterschied zu einem herkömmlichen Elternvorbereitungskurs?

Kurze prägnante Informationen und Inputs aus dem Blickwinkel eines werdenden Vaters. Privater Austausch unter anderen werdenden Väter in Zoom Meetingrooms sowie Austausch mit der Kursleiterin als Fachperson bei Fragen und als Übersetzerin der Familienrealität.

 

Wozu der Kurs speziell für werdende Väter?

Werdende Väter werden im Hinblick auf Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft weitgehend benachteiligt. Bei unverheirateten Paaren haben Väter rechtliche Nachteile in Bezug auf ihr Kind. Zusätzlich gibt es kaum authentische Informationen zugschnitten auf einen werdenden Familienvater. Die Auswirkungen einer Geburt tragen immer beide Elternteile und beide sollten so gut wie möglich informiert sein, damit sie gemeinsam die bestmöglichen Entscheidungen für ihr Kind treffen können.

 

 

 

Inkludiert ein Online-Treffen nach der Geburt, welches in der Gruppe vereinbart wird.

 

Termine via Zoom:

15.5., 15-18 Uhr

 

Lehrplan ist leer

0.00 average based on 0 ratings

5 Star
0%
4 Star
0%
3 Star
0%
2 Star
0%
1 Star
0%